hier gehts weiter zur Webseite

continue to the website









I
nformationen in Zeiten von Corona /  offene Werkstatt


Ich hoffe sehr, dass die aktuelle Pandemie den gesamten Kulturbetrieb (auch hier auf dem Land)
nicht in einen gewaltigen Konkurs treibt. Allenthalben verzweifelte Bemühungen von Veranstaltern
und Künstlern auf der Suche nach Alternativen. Es wäre gut, wenn nicht in Vergessenheit geriete,
dass wir zum Überleben nicht nur den Bäcker brauchen – sondern auch den, der uns mit dem
täglichen Seelenbrot der Kunst versorgt.

Dazu möchten auch wir beitragen, das verspreche ich Ihnen. Sie können uns auch in
der Vorweihnachszeit jederzeit in der Werkstatt besuchen und in den angebotenen Bildern
und Objekten gemütlich stöbern. Wir halten die Hygienemassnahmen und Abstandsregeln
ein und bitten Sie dies auch zu tun. Wir empfangen allerdings nicht mehr als 2 Besucher
gleichzeitig. Dazu sollten Sie vorher telefonisch einen Termin ausmachen.
(06404 661860 oder per Mail: atelier.noir@t-online.de) Dies ist jederzeit, ausser Sonntags möglich.

Bildereinrahmungen und Auslieferung durch uns ist im Umkreis von Giessen selbstverständlich.
Gerne können Sie sich aber auch hier auf der Webseite informieren, in Ruhe zu Hause aussuchen
und dann per Mail bestellen. Wir senden Ihnen das Gewünschte per Post mit einem 14-tägigen Rückgaberecht zu.

Ich denke, gerade in diesen Zeiten kann Kunst und Kultur eine wahre Stütze im zur Zeit wackeligen
(Lebens-) Fundament sein. Und Sie können eine Stütze für die vielen Kulturschaffenden werden,
denn nichts braucht ein Künstler so sehr wie das öffentliche Interesse an seiner Arbeit.

Bleiben Sie gesund!  Dies wünscht Ihnen ganz herzlich Birgit Klös